weitere Seiten

TGH

Die TGH auf Facebook

  
Sie sind hier: Abteilungen > Fechten

TG Herford - Fechten

 

Fechten in Herford
... hat eine lange Tradition. Bereits 1901 gründete eine Handvoll engagierter Fechter eine Fechtabteilung in der Turngemeinde. Sie trainierten und kämpften noch mit studentischen Waffen – schwere Säbel und Schläger. Seither hat sich der Fechtsport in Herford wie überall auf der Welt zu einer modernen, schnellen und sicheren Sportart gewandelt.
 

Fechten ist in der Turngemeinde ein Angebot an sportbegeisterte Menschen von zehn bis achtzig, denn Fechten ist ein Sport, der keine Altersgrenzen kennt. Wo der Fechtsport für junge Menschen zum Beispiel den Reiz des sportlich fairen Wettkampfs mit Anderen und damit auch einen nicht unerheblichen Anteil an ihrer Persönlichkeitsentwicklung hat, da ist er für Ältere Grund für körperliche und geistige Fitness, ob mit sportlicher Höchstleistung oder hauptsächlich „nur zum Spaß“. Fechten ist ein Sport, den eigentlich jeder ausüben kann, der Lust und Spaß daran hat, seine Fähigkeiten zu trainieren und sich mit Gleichgesinnten zu messen.

Mit dem Fechten können Kinder bereits mit 10 Jahren beginnen. Zunächst werden sie spielerisch mit den verschiedenen Übungen vertraut gemacht. Sie lernen den ersten Umgang mit dem Florett, Degen oder Säbel. In Herford bieten auch verschiedene Schulen in Kooperation mit der Fechtabteilung der Turngemeinde sogenannte Fecht-AG’s an, vorzugsweise ab dem 3. Schuljahr.

 

 

  

aktuelle Artikel

  

 

  

Info

Kontakt:

Christoph Hoge, Abteilungsleiter

E-Mail: fechten@tgherford.de

Fechten im Internet:

Deutscher Fechter-Bund